zurück
10. August 2020

Am 3. August 2020 starteten drei Auszubildenden in ihre berufliche Zukunft bei der Weinrich Gruppe

Kenny Reichert beginnt am Standort Fulda seine Ausbildung als Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung. Die Ausbildung in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung wird seit diesem Jahr in der Weinrich Gruppe angeboten. Das Weinrich Team freut sich über neue Nachwuchskräfte, die die technologischen Herausforderungen der Zukunft im Zuge des digitalen Wandels mitgestalten möchten.
Die erste Ausbildungswoche „war super“, sagt Kenny Reichert begeistert, „mein Ausbilder erklärt mir alles ausführlich und geduldig, selbst die grundlegendsten IT-Begriffe. Besser kann ich mir eine Einarbeitung nicht vorstellen.“ 

In Erfurt starteten Luca Tonhauser und Benedikt Ansorg ihre Ausbildung zum Kaufmann im E-Commerce. Denn auch im kaufmännischen Bereich verstärken sich die digitalen Prozesse. Mit dem Ausbildungsberuf Kaufmann im E-Commerce werden neue, auf digitale Geschäftsmodelle ausgerichtete kaufmännische Qualifikation angeboten.

Auch die beiden Erfurter Azubis sind sich einig, dass es eine gute und spannende erste Woche war: „Zum Start der Ausbildung haben wir eine kleine Tour durch die Firma bekommen und wurden unseren neuen Kollegen vorgestellt. Nachdem die Anfangsspannung raus war, konnte man sich sehr gut in den Arbeitsalltag eingewöhnen, durch eine verständliche Erklärung der Aufgaben. Alles in allem war die erste Woche deutlich entspannter als erwartet.“, sagt Luca Tonhauser zufrieden.

Benedikt Ansorg, der in der Logistik startete, findet es sehr spannend die logistischen Abläufe kennenzulernen. „Außerdem gefällt es mir, die Produkte, welche ich später verkaufen werde, einmal selbst in der Hand zu halten.“

Wir freuen uns über den Zuwachs in unserem Team und wünschen unseren neuen Auszubildenden einen guten Start und viel Erfolg in ihrer beruflichen Entwicklung!

Mehr zu unserem Ausbildungsangebot erfahren Sie unter www.weinrich.de/ausbildung.