zurück

Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareprojekte nach Kundenwunsch. Hierfür analysieren und planen sie IT-Systeme und schulen Benutzer.

Deine Aufgaben bei Weinrich

  • Kundenspezifische System- und Softwarelösungen für Digitalisierung und Dokumentenmanagement entwickeln, programmieren und modifizieren
  • Anwendungslösungen und Softwareentwicklungstools realisieren, testen und dokumentieren
  • Anwendungsprogramme installieren und einführen
  • Eigenständige Projekte und IT-Sicherheitsmaßnahmen planen und realisieren
  • Beratung und Schulung der Anwender
  • Technischer Service und Support

Dein Profil

  • Abitur, Fachhochschulreife oder einen guten Realschulabschluss
  • Großes Interesse an IT, Programmierung und technischen Fragestellungen
  • Interesse für aktuelle IT-Trends
  • Gute Englischkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Lernbereitschaft und schnelle Auffassungsgabe
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Arbeit im Team
  • Ein offenes und freundliches Auftreten

Unser Angebot

  • Zukunftsorientierter Ausbildungsplatz
  • Individuelle Förderung und Weiterentwicklung
  • Zusätzliche persönliche und fachliche Weiterbildung
  • Ein tolles Team und ein unkompliziertes Miteinander
  • Regelmäßige Teamevents
  • Betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen
  • Präventives Gesundheitsmanagement
  • Freier Kaffee

Wir freuen wir uns auf Deine aussagefähige Bewerbung.

Per E-Mail ausschließlich an
bewerbung@weinrich.de

Per Post
Weinrich GmbH & Co. KG
Personal
Ronsbachstraße 32
36043 Fulda

Du hast weitere Fragen zur Ausbildung oder einem Schülerpraktikum? 

Ansprechpartnerin:
Frau Stefanie Doose
Tel. 0661 492-62
E-Mail bewerbung@weinrich.de

Dateninformationserklärung
Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden ausschließlich die von Dir zur Verfügung gestellten Daten (z.B. Bewerbung, Lebenslauf, ggf. Foto) verarbeitet. Die Erhebung der von Dir erhobenen personenbezogenen Daten ist Grundlage für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren. Ohne diese Daten können wir Deine Bewerbung im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigen. Die Erlaubnis der Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen beruht auf Art. 6 I b DSGVO. Eine detaillierte Dateninformationserklärung erhältst Du nach Eingang Deiner Bewerbung.