zurück

Für unseren Standort in Fulda suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d) im Vertriebsinnendienst für den Bereich Bürobedarf in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Digitalisierung von Prozessen: Optimierung und Betreuung der digitalen Büroprozesse unserer Kunden
  • Leadgenerierung: Entwicklung und Unterstützung von Vertriebskampagnen
  • Kommunikation: Beratung unserer Kunden zu Prozessen und Produkten
  • Auftragsbearbeitung: Erfassung von Aufträgen im Warenwirtschaftssystem, Kalkulation und Erstellung von Angeboten, Bearbeitung von Ausschreibungen, System- und Datenpflege
  • Teamwork: Unterstützung und Terminkoordination des Vertriebsteams im Außendienst

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse und Interesse am Arbeiten mit Onlineshop-Systemen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kunden- und Prozessorientierung
  • Eigenständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Dynamisches Team mit flachen Hierarchien
  • Sicherer Arbeitsplatz mit Festanstellung
  • Anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit einer umfassenden Einarbeitung
  • Kontinuierliche persönliche und fachliche Weiterentwicklung sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Moderne und ergonomische Arbeitsplatzausstattung
  • Verschiedene Gesundheitsangebote z.B. JobRad und Obsttage
  • Mitarbeiterparkplätze
  • Kostenloser Kaffee und Tee
  • Team- und Firmenevents

Interessiert? 
Wir freuen uns über ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Vergütungsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Per E-Mail an: bewerbung@weinrich.de
Bitte senden Sie uns E-Mail-Anhänge ausschließlich im pdf-Format zu. 

Per Post an:
Weinrich GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Ronsbachstraße 32
36043 Fulda

Sie haben weitere Fragen? 
Sie erreichen uns telefonisch unter 0661-492-33 oder per E-Mail unter bewerbung@weinrich.de.

Dateninformationserklärung
Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden ausschließlich die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten (z.B. Bewerbung, Lebenslauf, ggf. Foto) verarbeitet. Die Erhebung der von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten ist Grundlage für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren. Ohne diese Daten können wir Ihre Bewerbung im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigen. Die Erlaubnis der Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen beruht auf Art. 6 I b DSGVO. Eine detaillierte Dateninformationserklärung erhalten Sie nach Eingang Ihrer Bewerbung.