zurück

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Sachbearbeiter (m/w/d) im Innendienst für Verbrauchsmaterial & Hygieneprodukte in Teil- oder Vollzeit an unserem Standort in Erfurt.

Ihre Aufgaben

  • Beratung unserer Stammkunden im Bereich Büroverbrauchsmaterial und Hygieneprodukte
  • Beratung zu Produkten und Dienstleistungen
  • Bearbeitung eingehender Bestellungen
  • Unterstützung des Vertriebsaußendienstes
  • selbständige Terminvereinbarung für den Außendienst
  • Kalkulation von Angeboten
  • Durchführung von Vertriebskampagnen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Studium
  • Idealerweise erste berufspraktische Erfahrung
  • Sicherer Umgang mit Kalkulationen
  • Freundliche Telefonstimme
  • Sehr gute MS Office-Programm Kenntnisse
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit

 
Unser Angebot

  • Dynamisches Team mit flachen Hierarchien
  • Anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit einer umfassenden Einarbeitung
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und langfristige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsbezogene Vergütung
  • Moderne und ergonomische Arbeitsplatzausstattung
  • Kooperation mit JobRad, verschiedene Gesundheitsangebote
  • Freier Kaffee und Tee
  • Kostenfreie Parkplätze

Interessiert?
Wir freuen uns über ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. 

Per E-Mail an: 
bewerbung@weinrich.de

Per Post an:
Weinrich Office GmbH
Herrn Stefan Moritz
Bei den Froschäckern 5
99098 Erfurt

Sie haben weitere Fragen?
Rufen Sie uns an unter Telefon 0661-492-33 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an bewerbung@weinrich.de.

Dateninformationserklärung
Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden ausschließlich die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten (z.B. Bewerbung, Lebenslauf, ggf. Foto) verarbeitet. Die Erhebung der von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten ist Grundlage für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren. Ohne diese Daten können wir Ihre Bewerbung im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigen. Die Erlaubnis der Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen beruht auf Art. 6 I b DSGVO. Eine detaillierte Dateninformationserklärung erhalten Sie nach Eingang Ihrer Bewerbung.