zurück

Leistungsfähige und sichere WLAN-Technologie sorgt für hohe Zufriedenheit bei der LP Verwaltungs + Vermietungs GmbH

Ein Internetzugang zählt heute zu den Grundbedürfnissen unseres modernen Lebens. Entsprechend niedrig ist daher die Toleranzgrenze, wenn der Zugang ins Netz mal nicht funktioniert – oder das Laden von Seiten gefühlte Stunden dauert.

Die LP Verwaltungs + Vermietungs GmbH aus Fulda vermietet angrenzend zur Hochschule Fulda Wohnraum inklusive Internetzugang für bis zu 132 Personen und kennt dieses Problem.

Um es zu lösen, engagierte das Unternehmen Ende 2017 die Spezialisten von Weinrich.

Drei Gebäude, 89 Zimmer, insgesamt 3.000 Quadratmeter Wohnfläche: Der Gebäudekomplex der LP Verwaltungs + Vermietungs GmbH direkt neben der Hochschule Fulda ist eine sehr gut ausgelastete Wohnanlage und richtet sich vor allem an Studenten. Besonderheit des Mietvertrages ist ein  optional inkludierter Internetzugang, der in der Vergangenheit jedoch immer häufiger Ärger bereitete. „Die Situation war untragbar geworden. Mehrmals pro Monat fiel das gesamte Internet in unseren Gebäuden aus oder der Zugang war so langsam, dass unsere Mieter sich beschwerten“, erinnert sich Geschäftsführerin der LP Verwaltungs + Vermietungs GmbH Anette Lindner.

50 WLANs waren 49 zu viel

Um eine Lösung für das Problem zu erarbeiten, beauftragte die LP Verwaltungs + Vermietungs GmbH im Herbst letzten Jahres die Büromanagement-Experten von Weinrich. Um den Ist-Zustand genau zu erfassen, führte Weinrich eine genaue Ausleuchtung des WLAN-Netzes in den Gebäuden
durch. Dabei stellte sich heraus, dass in den drei Wohnblöcken ganze 50 unterschiedliche WLANs im Einsatz waren. Versteht sich von selbst, dass Störungen hier vorprogrammiert waren. Hinzu kam, dass die Verwaltung und das Handling der Anschlüsse umständlich waren. Denn für jede einzelne Mieteinheit musste bei einem Mieterwechsel ein Mini Access Point auf- oder abgebaut werden. Zudem stöpselten Bewohner oft ihre eigenen Internetgeräte an das Netzwerk an und legten damit – wenn das nicht sachgemäß erfolgte – das gesamte Hausnetzwerk lahm. Auch dieses Problem musste also gelöst werden.

eWLAN® als professionelle Lösung

Nach der Bestandsaufnahme war klar, dass das bestehende Internet-Konzept komplett überarbeitet werden musste. Zum Einsatz kommen sollte statt dessen professionelle eWLAN® Technologie, die – zentral installiert und mit angeschlossenem Ticket-System – der Verwaltungsgesellschaft auch für die Zukunft Sicherheit geben würde. Als hochverfügbare WLAN-Lösung speziell für die Anforderungen von Unternehmen konzipiert, ist eWLAN® deutlich leistungsfähiger und sicherer als Standardlösungen. Eine Besonderheit in der Branche stellte das angebotene Vergütungsmodell dar: Als Managed Service All-Inclusive-Vertrag muss die LP Verwaltungs + Vermietungs GmbH heute lediglich eine monatliche Pauschale zahlen, die maximale Kostensicherheit garantiert und leicht auf die Mietkosten umgelegt werden kann. So profitiert das Unternehmen von einem umfassenden Service, Wartung, Updates und Projektmanagement ohne Extrakosten zu riskieren.

Auch das Problem der Störerhaftung wurde durch die neue eWLAN® Infrastruktur gelöst, da das neue Ticketsystem eine Nachweisbarkeit
für Internetaktivitäten bietet. Da das Internet im Wohnheim als Bildungsmedium verstanden wird, konnte der Zugriff auf unerwünschte Seiten zentral blockiert werden. 

Aus 50 wurde 1 

Nach der genauen Ausleuchtung der Gebäude richtete Weinrich eine zentrale WLAN Infrastruktur ein. Die Verwaltung der ehemals 50 WLANs wurde damit sehr viel weniger aufwändig und auch technisch ist das neue System sehr leicht zu pflegen. „Heute können wir bei jedem Einzug oder Auszug eines Mieters die Zugänge selbstständig und einfach vom Büro aus anlegen oder löschen“, freut sich Norbert Blank von der LP Verwaltungs + Vermietungs GmbH. „Für unser gesamtes Verwaltungsteam wurde die Arbeit mit der neuen Lösung erheblich vereinfacht und wir können uns jetzt viel besser wieder unseren eigentlichen Aufgaben widmen.“

Durch die detaillierte Vermessung der Signalstärke innerhalb der Gebäude zu Beginn des Projektes wussten die Weinrich Mitarbeiter genau, wo die zu installierenden Access Points in den Gebäuden platziert werden mussten. Um eine flächendeckend gute Netzabdeckung in den drei Gebäuden
zu erreichen, installierten sie insgesamt 16 Access Points. Diese wurden in den Etagen so platziert, dass alle Wohnungen mit einer gleichmäßig hohen Signalstärke ausgestattet werden konnten. 

Qualität schafft Zufriedenheit

Auch aus Nutzersicht ist die neue Lösung heute sehr komfortabel: Über ein offenes Anmeldeportal kann jeder Mieter seine individuellen Zugangsdaten eingeben und verschafft sich damit schnell Zugang zum Internet. Zudem sorgt eine integrierte Bandbreitensteuerung dafür, dass allen Nutzern stets eine fixe Mindestbandbreite zur Verfügung steht und niemand mehr durch sehr intensive Nutzung die Ladegeschwindigkeit der restlichen Nutzer einschränkt.
„Wir sind sehr zufrieden mit der neuen Lösung“, ist sich das Team der LP Verwaltungs + Vermietungs GmbH einig. „Das Leben in unseren Häusern ist durch die neue Internet-Lösung sehr viel ruhiger geworden und wir sind froh unseren Studenten damit wieder ideale Bedingungen für ihr Studium bieten zu können.“

Wir gestalten auch Ihre Büroarbeit einfacher.

Die Weinrich Gruppe mit ihren Standorten

FULDA
  • Weinrich GmbH & Co. KG
  • Ronsbachstraße 32
  • 36043 Fulda
  • Tel.: +49 661 492-15
  • Fax: +49 661 492-48
  • E-Mail: info@weinrich.de
GIESSEN
  • Ernst Baums GmbH & Co. KG
  • Ludwigstraße 60
  • 35392 Gießen
  • Tel.: +49 641 7963-15
  • Fax: +49 641 7963-28
  • E-Mail: info@weinrich.de
ERFURT
  • Weinrich Office GmbH
  • Bei den Froschäckern 5
  • 99098 Erfurt
  • Tel.: +49 361 49308-15
  • Fax: +49 361 49308-26
  • E-Mail: info@weinrich.de
JENA
  • Weinrich Office GmbH
  • Lichtenhainer Oberweg 6
  • 07745 Jena
  • Tel.: +49 3641 6037-15
  • Fax: +49 3641 6037-17
  • E-Mail: info@weinrich.de
Region Kassel
  • Weinrich GmbH & Co. KG
  • Tel.: +49 561 96995-15
  • Fax: +49 561 96995-29
  • E-Mail: info@weinrich.de

MGW Office Supplies

Die Weinrich-Gruppe ist Partner der MGW Office Supplies, ein Zusammenschluss inhabergeführter Handelsunternehmen der Bürowirtschaft mit mehr als 750 Mitarbeitern. Die MGW zählt zu den marktführenden Gruppierungen der Branche.

Computer Compass Gruppe

Die Weinrich-Gruppe ist auch Partner der Computer-Compass-Gruppe. Ein Zusammenschluss mittelständischer Systemhäuser mit über 4.000 Mitarbeitern im Bereich IT Managed Services, Consulting, Projektmanagement, Betreuung und Support von IT-Systemen und Paper-Output-Konzepten.