zurück

Für den System- und Lösungsvertrieb von Druck- und Multifunktionssystemen suchen wir einen Trainee (m/w), der nach absolvieren des Programms ein festes Vertriebsgebiet in der Region Kassel übernehmen kann.

Ihre Aufgaben

  • Qualifizierte Beratung und Betreuung unserer Kunden zu Produkten wie Multifunktionssystemen, Drucker sowie Lösungen zur Optimierung papierintensiver Dokumentenprozesse
  • Durchführung von Analysen und Erstellung von Konzepten
  • Gewinnung von Neukunden
  • Betreuung von Bestandskunden

Was bringen Sie mit

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und/oder Studium der Betriebswirtschaftslehre
  • Idealerweise erste berufspraktische Erfahrung in einer beratungsintensiven Branche (z. B. Versicherung, Finanzdienstleistung)
  • Hohe Technikaffinität
  • Fähigkeit zum prozessorientierten Denken
  • Verkäuferisches Talent, Spaß im Umgang mit Menschen, hohes Engagement, Kommunikationsstärke sowie Überzeugungskraft

Was bieten wir Ihnen

  • Ein individuelles Traineeprogramm
  • Eigenverantwortung und Spielraum für eigene Impulse
  • Ein dynamisches Team mit flachen Hierarchien
  • Ein leistungsorientiertes Gehalt einschließlich eines Firmen-PKWs, auch zur privaten Nutzung

Das Einarbeitungsprogramm von 12 bis längstens 24 Monaten wird individuell für Sie konzipiert. In den ersten sechs Monaten des Traineeprogramms lernen Sie die Standorte und Abteilungen des Unternehmens sowie die relevanten Vertriebsaktivitäten kennen. Darüber hinaus absolvieren Sie ein außerbetriebliches Qualifizierungsprogramm zur Vermittlung von technischem Know-how sowie zu unterstützenden Fertigkeiten wie Kommunikation, Rhetorik und Argumentationstechniken.

Ab dem siebten Monat Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie aktiv bei Vertriebsprojekten mit und beginnen Ihre eigenen vertrieblichen Aktivitäten. Sie verstärken Ihre Verkaufsaktivitäten weiter und nehmen bedarfsweise an ergänzenden Schulungen teil. Ihr Traineeprogramm endet flexibel zwischen dem 13. und dem 24. Monat mit der eigenständigen Übernahme eines Kundenstamms bzw. Vertriebsgebiets.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Per E-Mail ausschließlich an:
bewerbung@weinrich.de

Per Post an:
Weinrich GmbH & Co. KG
Stefanie Doose
Ronsbachstraße 32
36043 Fulda

Dateninformationserklärung
Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden ausschließlich die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten (z.B. Bewerbung,  Lebenslauf, ggf. Foto) verarbeitet. Die Erhebung der von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten ist Grundlage für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren. Ohne diese Daten können wir Ihre Bewerbung im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigen.
Die Erlaubnis der Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen beruht auf Art. 6 I b DSGVO. Eine detaillierte  Dateninformationserklärung erhalten Sie nach Eingang Ihrer Bewerbung.

Sie haben weitere Fragen?
Sie erreichen uns telefonisch unter 0661-492-33 oder per E-Mail unter bewerbung@weinrich.de.